Aktuelles von der Herbolzheimer Tafel

Wöchentlich sammeln unsere 6 Fahrer auf rund 50 Fahrten Lebensmittelspenden von Sponsoren ein, die sie zu unserer Sammelstelle nach Herbolzheim bringen. Hier werden diese auf ihren einwandfreien Zustand geprüft  und teilweise neu verpackt. Diese werden dann in unseren Tafeln in Herbolzheim und Endingen gegen einen geringen Betrag ausgegeben. Sie legen rund 600 km in der Woche zurück und transportieren ca. 500 kg Lebensmittel pro Tag.

Mehrere Mitarbeiter im Hintergrund - alle freiwillig und ehrenamtlich - sind für Organisation, Spendenwerbung, Öffentlichkeitsarbeit usw. zuständig.

30 Ehrenamtliche Helfer verteilen die Lebensmittel in unseren Ausgabestellen und versorgen damit mehrere hundert bedürftige Menschen.

Wir sind stolz auf das bereits Erreichte, aber die Zahl der Hilfsbedürftigen nimmt leider stetig weiter zu. Damit wachsen auch unsere Aufgaben, die wir nur mit der tatkräftigen Unterstützung der Menschen aus Herbolzheim und Umgebung bewältigen können.

Die Herbolzheimer Tafel braucht daher viele gute Freunde und Förderer, um hilfsbedürftige Mitmenschen zu unterstützen. Sie sind alle herzlich willkommen bei uns!